13
Mai
2024

LSZ Erlebnisreisebericht



Ich entschied mich für LSZ, weil mein Bruder es vor einiger Zeit ausprobiert hatte und
hatte er eine ziemlich schöne Erfahrung gemacht. Ich habe einen Blotter genommen, ich kann mich nicht mehr an den genauen
aber er hat mir gesagt, wie viel er genommen hat, und ich habe versucht, es ihm nachzumachen.
Ich glaube, da habe ich einen Fehler gemacht, denn ich bin diese Art von Dingen nicht gewohnt.
und ich weiß, dass solche Reisen für jeden anders sind, aber ich dachte, wenn ich das mache, was er
hätte, würde ich mich genauso gut amüsieren können.
Die ersten paar Stunden liefen eigentlich ganz gut. Ich weiß, dass LSZ-Reisen wirklich lange dauern,
Ich hatte dafür gesorgt, dass mein Nachmittag frei war, weil ich sehr lange gebraucht hatte. Es war wahrscheinlich Mittag oder so
als ich es aufgenommen habe, jedenfalls um die Mittagszeit, und das Wetter war wirklich schön. Ich ging nach draußen
und legte sich ins Gras, um auf den Einschlag zu warten.
Das erste, was ich merkte, war, dass sich meine Muskeln ein wenig anspannten, aber ich konnte dagegen ankämpfen
(das ist wahrscheinlich die falsche Einstellung, aber was soll man machen). Der Himmel
wirbelten wunderschön, wie diese unglaublichen geometrischen Muster, als hätte jemand
Kaleidoskop-Linsen genommen und sie über meine Augen gestülpt. Ich lag dort für eine unangemessene
Ich habe die ganze Zeit nur den Himmel beobachtet und wahrscheinlich wie ein Idiot gegrinst.
Ich fühlte mich ein bisschen energiegeladen, aber nicht auf eine so packende Art und Weise, dass ich
bewegen, wenn ich wollte, aber ich fühlte mich nicht sonderlich zu der Idee hingezogen, wenn ich nicht schon auf war,
was ich ein paar Mal getestet habe, indem ich aufgestanden bin und mich wieder hingelegt habe. Ich beschloss
einen Spaziergang zu einem nahegelegenen Park zu machen und einige Zeit damit zu verbringen, herumzuwandern und Leute
beobachten. Ich fühlte mich mit allen um mich herum so verbunden, als wären sie diese wunderschönen
Kreaturen, mit denen ich das Glück hatte, Teil einer Gruppe zu sein. Das hat mich sehr bewegt,
wie erstaunlich es war, dass es diese Gemeinschaft von Menschen um mich herum gab, die ich
angenommen in. Es hat mich dazu gebracht, jeden Menschen so viel mehr zu lieben, als mir bewusst war, dass ich die Fähigkeit dazu hatte.
für.

Nach ein paar Stunden beschloss ich, nach Hause zu gehen und mich wieder ins Gras zu legen.
Zu diesem Zeitpunkt wurde die psychedelische Wirkung ein wenig körperlich, und das Gras begann
mich kitzeln, wenn ich mich hinlege. Ich spürte auch, wie sich die Sonnenstrahlen in meine Haut bohrten,
Das ist der Punkt, an dem es meiner Meinung nach schief gelaufen ist.
Zuerst fühlte es sich an, als würden sie meine Arme sanft streicheln, als wollten sie ein Teil von mir sein.
von mir, aber mit der Zeit fühlte es sich immer aggressiver an, und weil ich
Ich hatte mich bereits für einen ziemlich antagonistischen Ansatz entschieden, wie ich mit diesem Thema umgehen wollte.
Ich hatte das Gefühl, dass sie mich ausnutzen und dass ich sie bekämpfen muss.
aus. Ich geriet in Panik und rannte ins Haus, um zu fliehen, was wohl
Für die Nachbarn sah das verrückt aus, aber in dem Moment fühlte es sich wirklich richtig an, das zu tun.
Ich war schon immer sehr berührungsempfindlich, also ist es nur logisch, dass ich auf diese Weise
reagierte, aber das ist bedauerlich. Nachdem ich mich versteckt hatte, suchte ich eine weiche Decke, in die ich mich einwickeln konnte,
Das hat die Überreizung etwas gemildert und mir erlaubt, mich weiter auf die
Muster. Zwischendurch erinnerte ich mich immer wieder daran, wo ich war und was ich gerade tat,
für eine Sekunde in Panik geraten und dann von den wirbelnden Formen an den Wänden abgelenkt worden
wieder.
Beim Trippen hat sich mein Gehirn schon immer irgendwie kaputt gefühlt, egal
welches Medikament ich nehme, also nahm ich eine kleine Dosis Valium, um mich ein wenig zu beruhigen und
den größten Teil meiner Schlafenszeitroutine übersprungen. Ich muss eingenickt sein, denn ich wachte auf
am nächsten Morgen immer noch auf der Couch.

Leave a Reply

Solve : *
30 ⁄ 2 =