14
Apr
2015

Was du über BK-2C-B wissen musst



Bk-2CB, auch βk-2C-B oder Beta-Keto-2C-B genannt, ist strukturell mit 2CB verwandt (eine Schedule-I-Droge, deren Kauf, Besitz oder Herstellung in den USA ohne Lizenz der Drug Enforcement Administration illegal ist).

BK-2C-B ist 2-Amino-1-(4-bromo-2, 5-dimethoxyphenyl) ethan-1-on, eine psychedelische Droge, die in den USA derzeit eine nicht zugelassene Forschungschemikalie ist, aber aufgrund ihrer engen Verwandtschaft mit 2C-B und weil sie als Analogon von 2C-B gilt, wird BK-2CB nach dem Federal Analog Act immer noch als illegal angesehen.

Und weil es noch recht neu ist, sind die Nebenwirkungen, das Suchtpotenzial, die unerwünschten Reaktionen und die langfristigen Schäden seines Gebrauchs noch sehr wenig bekannt.

2CB, auch Nexus genannt, wurde erstmals 1974 von Alexander Shulgin synthetisiert und gilt nicht nur als Psychedelikum, sondern auch als Entaktogen (was sich auf „inneres Berühren“ bezieht). Es ist als weißes Pulver in Gelkapseln oder Tabletten enthalten und wird normalerweise geschluckt (oder oral eingenommen).

1995 wurde 2CB als Droge der Liste 1 eingestuft und im Jahr 2001 in den meisten Teilen der Welt.

In Erfahrungsberichten wurden mehrere negative Auswirkungen des Freizeitkonsums von BK-2C-B hervorgehoben, darunter Kopfschmerzen, ein Gefühl der Nervosität oder Anspannung, leichte Brustschmerzen und Muskelverspannungen.

Weitere anekdotische Berichte haben gezeigt, dass die Wirkung nach etwa einer Stunde einsetzt und bis zu 10 (lange) Stunden anhält. Viele von ihnen berichteten auch, dass die Wirkung auf dem Höhepunkt zu Desorientierung und Halluzinationen führen kann.

Derzeit führen und verkaufen die Anbieter BK-2C-B in Dosierungen von 85 bis 150 mg, aber die übliche Dosis ist 100 mg, die einige Anbieter bereits anbieten.

Wenn du aber experimentierst oder die Forschungschemikalie zum ersten Mal verwendest, solltest du sie auf ihre Reinheit prüfen und einen Allergietest durchführen (einen Tag vorher).

Beachte, dass jede Forschungschemikalie ein experimentelles Medikament ist, was bedeutet, dass sie bei Missbrauch gefährlich sein kann. Und weil die Studien zu einem RC noch nicht abgeschlossen sind, gibt es möglicherweise noch nicht genug Daten über seine Auswirkungen auf den Menschen.

Daher ist es vielleicht unvernünftig (und unklug) anzunehmen, dass eine Forschungschemikalie wie BK-2C-B für den Freizeitgebrauch sicher ist.

Bildnachweis: Science Supplies Direct

 

You may also like

2F-Ketamin Überprüfung
Revolution – Resin Legal High Review
Ghost Menthol Ultra Strong Liquid Kräutermischung
Kanna E-Liquids Vaping Guide

Leave a Reply

Solve : *
28 − 23 =