10
Jun
2015

5F-AKB48



5F-AKB48, auch bekannt unter den Synonymen 5F-APINACA und APINACA 5-Fluoropentyl-Analog, ist ein chemisches Analogon der Ausgangsverbindung AKB48 und ein synthetisches Cannabinoid, das heute auf dem Markt verkauft wird und bei Forschern in Großbritannien und Europa beliebt ist. Diese Verbindung ist chemisch sehr ähnlich aufgebaut wie AKB48, nur dass sie ein Fluoratom enthält, was ihr andere Eigenschaften verleiht. Und deshalb verwenden viele Forscher sie in eng verwandten Forschungsexperimenten, wie sie es bei AKB48 tun.

IUPAC ist N-((3s,5s,7s)-adamantan-1-yl)-1-(5-Fluoropentyl)-1H-Indazol-3-Carboxamid, CAS 1400742-13-3, Reinheit 99%, Summenformel C23H30FN3O, Aussehen: weißer, kristalliner Feststoff.

Diese Designerdroge fungiert als starker Agonist für Cannabinoidrezeptoren, was zu subjektiven Effekten führt, die die Konsumenten auch von Cannabis kennen, nur dass diese kurz andauern und sich durch starke körperliche Empfindungen auszeichnen. Bislang sind in der wissenschaftlichen Literatur jedoch nur wenige Informationen über die pharmakologischen und toxikologischen Eigenschaften von 5F-APINACA zu finden, was es zu einer interessanten neuen Chemikalie für Wissenschaftler macht.

Das Pentyl-Indazol mit trizyklischen Kohlenstoffringen und Carboxamid-Funktionalität hat ähnliche Bindungseigenschaften wie andere Cannabinoide und entspricht den vivo-Eigenschaften von Δ9-THC, so die Forscher. Die daran gebundene Adamantylcarboxamid-Gruppe (keine Indol-Adamantoyl-Struktur) und der Indazol-Ring im Zentrum des Moleküls sind die beiden wichtigsten Merkmale dieser Verbindung.

Laut Psychonaut Wiki verursacht 5F-APINACA spontane taktile Empfindungen, Veränderungen der Schwerkraft, Appetitsteigerung, Schmerzlinderung, Speichelfluss, Vasodilatation, Dehydrierung und Verlust der motorischen Kontrolle; die kognitiven Effekte sind Paranoia, gründliche Konnektivität, Unterdrückung der Informationsverarbeitung, konzeptionelles Denken und Achtsamkeit, um nur einige zu nennen, sowie Hörverbesserungen.

Blue Light-Nutzer „Nsutton15“ sagte, dass das schwere und allmähliche High innerhalb von sechs Minuten begann und ein sogar ziemlich intensives High innerhalb von 10 Minuten, als er anfing, auszuflippen. Dann driftete er ab und dachte über irgendetwas nach, aber wenig später kam er zurück und fühlte sich wie im siebten Himmel. Und innerhalb von 13-15 Minuten sagte er, dass er auf dem Höhepunkt seines Rausches war und dass er sehr entspannt war und sich um nichts Sorgen machte.

Nach 75 Minuten, so fügte er hinzu, war sein Rausch abgeklungen und er schlief nach 85 Minuten wieder ein. Und er hatte ein leichtes, anhaltendes High, ohne dass er sich Sorgen machen musste, am nächsten Morgen wieder zur Arbeit zu gehen. Der einzige Nachteil war, dass man sich leicht verletzen konnte und dass er hoffte, dass er davon einen Heißhunger bekommen würde.

You may also like

2F-Ketamin Überprüfung
Was ist 6-EAPB?
6-APDB
5-Fluor PB-22

Leave a Reply

Solve : *
20 − 8 =