22
Jul
2015

6-APDB



Während David E. Nichols an nicht-neurotoxischen Analoga von MDMA forschte, synthetisierte und entdeckte er Anfang der 1990er Jahre sowohl 6-APDB als auch 5-APDB, die jedoch von einem anderen bekannten Wissenschaftler in der Drogenwelt, Alexander Shulgin, getestet und beschrieben wurden. Diese Substanz wurde in Tierversuchen als Ersatz für MBDB entdeckt, eine Klasse von Drogen, die für ihr eng verwandtes chemisches Analogon zu MDMA bekannt ist.

6-apdb

6-apdb

6-APDB liegt als kristalliner Feststoff vor und ist als Pellet und Pulver erhältlich. Formal ist 6-APDB als 2,3-Dihydro-α-methyl-6-benzofuranethanamin bekannt, ein Analogon der psychedelischen Drogen, einschließlich 6-APB und MDA, und wird auch 6-(2-Aminopropyl)-2,3-dihydrobenzofuran, EMA-3 und 4-Desoxy-MDA genannt. Wie gesagt, das RC kann MBDB ersetzen und kann die Serotonin-Wiederaufnahme blockieren, mit Werten IC50 = 322 nM, stärker als Noradrenalin und Dopamin durch Ratten-Synaptosomen. Es hat die CAS-Nummer 1281872-58-9, eine Reinheit von ≥95% beim Verkauf, ein Formelgewicht von 213,7 und die Molekularformel C11H15NO – HCl und ist bei einer Raumtemperatur von 20°C bis zu zwei Jahre haltbar.

Und für einen Erfahrungsbericht haben wir ‚GentlemanTom‘ gefunden, der einen Fremden traf, den er ‚Mr. X‘ nannte und der schließlich seine Geschichte über 6-APDB erzählte. Er verabreichte 90 mg oral und dann 30 mg insuffliert (aufgeteilt in zwei Stöße). Aufgrund der Gesamterfahrung stellte Herr X fest, dass das Präparat bei ihm eine starke Euphorie auslöste (obwohl es sich von anderen Präparaten durch seine Leichtigkeit unterscheidet), mehr Energie als 6-APB, minimale bis gar keine körperliche Belastung, angenehme Effekte, erhöhtes Einfühlungsvermögen, gesteigerte Wertschätzung von Musik, Gefühle von Zuneigung, Zärtlichkeit und sexueller Erregung und verbesserte visuelle Eindrücke (lebhafte Farben).

Auf der anderen Seite berichtete er unter anderem von Temperaturschwankungen und wenig Nystagmus. Im Großen und Ganzen war er aber zufrieden mit seiner Erfahrung mit diesem Experiment und verriet, dass das Präparat zu den besseren gehört, die er erforscht hat, aber er sagte, dass es am besten auf einer privaten Party oder vor dem Besuch eines Clubs verwendet werden sollte.

Zu den Haupteffekten gehören das Sehen mit geschlossenen oder offenen Augen, mit Farbverstärkung, aber nicht so umfassend (würde wahrscheinlich mit der Dosis steigen), veränderte Zeitwahrnehmung, Euphorie und gesteigerte Sinne. Insgesamt ist es noch eine sehr neue Substanz, so dass die Forschung und die Studien zu ihren pharmakologischen und toxikologischen Eigenschaften noch nicht abgeschlossen sind, was den Weg für Forscher und Wissenschaftler ebnet, um in Zukunft noch mehr ihrer potenziellen Einsatzmöglichkeiten zu entdecken.

Du kannst dich gerne an der Diskussion beteiligen, indem du einen Kommentar in den unten stehenden Abschnitt schreibst. Andernfalls schick uns einen Erfahrungsbericht über 6-ADPB und kläre andere auf, die es selbst ausprobieren wollen.

You may also like

2F-Ketamin Überprüfung
Was ist 6-EAPB?
5-Fluor PB-22
5F-AKB48

Leave a Reply

Solve : *
15 − 1 =