16
Mai
2015

JWH-210



JWH-210 , ein synthetisches Analgetikum (und ein Analogon von Cannabis) mit direkter Wirkung auf die CB1- und cB2-Rezeptoren, wurde 1990 von John Hoffman entwickelt. Die Forschungschemikalie, die nur für Forschungs- und forensische Zwecke bestimmt ist, hat einen Naphthalinring in ihrem Molekül und gehört damit zur Familie der Naphthoylindole.

JWH-210, auch JWH 210 N-(5-Carboxypentyl)-Metabolit genannt, mit IUPAC (4-Ethyl-1-Naphthalenyl) (1-Pentyl-1H-Indol-3-yl)-Methanon, CAS 824959-81-1, Reinheit > 98 Prozent und Molekularformel C26H27NO, kommt als rosa kristallines Pulver in den Handel, kann bei weniger als 20C gelagert werden und hält sich ein Jahr lang und schmilzt bei 90,2C.

Es wirkt als starkes cannabimimetisches Alkylindol und bindet sowohl die zentralen als auch die peripheren Cannabinoidrezeptoren mit Ki-Werten von 0,46nM und 0,69nM, aber seine Wirkung in Zellen oder Organismen muss noch bestätigt werden.

Laut ChemSpider (Wikipedia-Artikelabschnitt) ist diese Verbindung eines der stärksten 4-substituierten Naphthoylderivate, die in der Naphthoylindol-Reihe bekannt sind, da sie eine höhere Bindungsaffinität aufweist als ihre Homologen 4-Methyl und 4-n-Propyl, JWH-122 und JWH-182, und wirksamer ist als JWH-081 (4-Methoxyverbindung). In Schweden wurde es zusammen mit JWH-122 am 1. Oktober 2010 verboten, nachdem festgestellt wurde, dass es sich um Bestandteile von pflanzlichen „synthetischen Cannabisprodukten“ handelt, die gesundheitsgefährdend sind. Und seit dem 1. September 2011 werden JWH-203, JWH-122 und JWH-210 von der schwedischen Regierung als „illegale Substanzen“ eingestuft.

Der Drogenforumsnutzer ’slingberry‘ (Körpergewicht und -größe: 150, 1,80 m; Dosierung: 10 mg; ROA: oral; Dauer: +8 Stunden) bewertete es mit 7/10 und notierte Hauptwirkungen wie Heavy Stone, Euphorie, Schwindelgefühl und leichte Synästhesie.

Er verriet, dass sein Erlebnis ziemlich intensiv war und acht Stunden lang dauerte, aber er hat es genossen, obwohl er sich etwas wünschen würde, das ihm mehr Euphorie und seltsame Gedanken beschert.

Außerdem gefiel ihm die angenehme Optik und die Tatsache, dass sie das soziale Miteinander nicht behindert. Abschließend gab er dem Produkt einen Daumen nach oben, warnte aber andere Nutzer (vor allem Erstanwender) davor, die orale Dosis von 10 mg zu respektieren und vorsichtig damit umzugehen und reichlich zu trinken, wenn sie es verwenden. Insgesamt sagte er, dass JWH-210 ihm eine bewusstseinserweiternde, euphorisierende und stark stoned machende Wirkung verleiht.

Der Durchschnittspreis liegt bei $230/10 Gramm.

You may also like

5-Fluor PB-22
jwh-307
jwh-122
5-F ABICA

Leave a Reply

Solve : *
5 + 3 =