10
Apr
2015

Neue Designerdroge fliegt schnell in Miami, die Polizei sagt, dass ihre Verbreitung gerade erst begonnen hat



Miami, Florida – Eine neue Designerdroge wird auf vielen Straßen in Florida, Ohio und Texas verkauft, und die Polizeibehörden befürchten, dass sie sich im ganzen Land auszubreiten beginnt. Die besagte neue synthetische Droge wird mit jüngsten Fällen von unkontrollierbarem, bizarrem Verhalten ihrer Konsumenten in Verbindung gebracht.

Letzten Monat stürmt ein Mann schreiend und sich entkleidend aus seiner Wohnung in Miami, während er von fünf Polizeibeamten verfolgt wird, die ihn mit übermenschlichen Kräften zu Fall bringen sollen.

Flakka, ein Amphetamin-Stimulans, ist die neue synthetische Droge oder Designerdroge, die Teil des derzeit boomenden Geschäfts mit legal highs Drogen in den Vereinigten Staaten ist.

Es wird aus alpha-PVP hergestellt, der synthetischen Version von Cathinon (einer chemischen Substanz, die aus der in Somalia und im Nahen Osten weit verbreiteten Pflanze „Khat“ gewonnen wird, die wegen ihrer euphorisierenden Wirkung gekaut wird). Es kann geraucht, geschnupft, geschluckt oder gespritzt werden, mit weicheren Drogen wie Marihuana kombiniert oder manchmal zum Naschen verwendet werden (*Zusätzliches Flakka nehmen, während man noch high ist).

Flakka Forschung Chemikalie

 

Flakka wirkt wie Amphetamin und erhöht sofort den Dopaminspiegel im Gehirn, wodurch die Konsumenten wach und euphorisch werden, aber unter einem „aufgeregten Delirium“ leiden, einem Zustand, in dem die Körpertemperatur auf bis zu 105 Grad Celsius ansteigen kann (Hyperthermie).

Die physiologischen Wirkungen von Flakka führen zu einem Gewaltausbruch, der mit einer gesteigerten Kraft, aber auch mit einem Verlust des Bewusstseins für die Umgebung und die Realität einhergeht.

Die Anbieter kommen hauptsächlich aus Indien, China und Pakistan, ein Faktor, der die Nutzer beunruhigen sollte, so die Behörden, denn sie wissen nicht, was in jeder Packung enthalten sein könnte, wenn sie bereits auf der Straße und von Billiganbietern im Internet verkauft wird. Das neue Medikament kann in Kapseln verpackt oder zum Verdampfen angeboten werden, so dass es auch in der Öffentlichkeit bequem zu verwenden ist.

Die gleiche Klasse von Chemikalien, die bei der Herstellung von Badesalz verwendet wird, „Cathinone“, so Jim Hall, ein Epidemiologe, der am Center for Applied Research on Substance Use and Health Disparities der Nova Southeastern University (Broward County) arbeitet, würde zu einer stärkeren Drogenklasse werden, wenn Molly (MDMA), das mit einer Reihe von Todesfällen in Verbindung gebracht wurde, wegfällt.

Die US-amerikanische Drogenbekämpfungsbehörde (US Drug Enforcement Administration) hat aufgedeckt, dass die mit dem Flakka-Konsum in Verbindung gebrachten Fälle dramatisch ansteigen: von „nicht dokumentierten“ Fällen im Jahr 2010 über 85 (2012) auf 670 (2014).

Bildnachweis: Medical Daily

You may also like

Was sind Legal Highs? (Nur die Fakten)

Leave a Reply

Solve : *
12 + 29 =